Infusionstherapie

Bei einer Infusionstherapie handelt es sich um eine Therapie, bei welcher dem Körper über eine Infusion Lösungen zum Ausgleich von bestimmten Flüssigkeits- bzw. Volumenmängeln zugeführt werden. Zudem kommen Infusionen zur gezielten Behandlung von Schmerzen (Schmerztherapie) zum Einsatz.

Es stehen viele unterschiedliche Arten von Infusionslösungen zur Verfügung; zum Ausgleich von Flüssigkeitsdefiziten werden beispielsweise kristalloide Lösungen mit Elektrolyten (Natrium, Kalium, Magnesium, Kalzium etc.) verwendet.

Die Infusion wird über die Blutbahn verabreicht und ermöglicht dank spezieller Pumpsysteme bzw. Katheter die exakte und kontinuierliche Gabe von Medikamenten.

Die Infusionstherapie ist im Regelfall nicht schmerzhaft. In der Ordination stehen meinen Patienten für die Zeit, in welcher die Infusion verabreicht wird, eigene Räumlichkeiten zur Verfügung.

 

Wir sind auf Urlaub (22.7.- 19.8.)

Die Emails der Rezeptbestellungen werden erst wieder ab dem 23.8.22 bearbeitet. Ich bitte um Ihr Verständnis, dass die Emails bis zum 19.8. ungelesen gelöscht werden